Programm 20/21 – Agenda Events

        Sonntag, 9. August 2020, 10.45 – „Peace Bell“ Gedenkfeier     Sonntag, 20. September 2020, 13.30 – „Alfred Nobel, Mann der Widersprüche“     Freitag, 2. Oktober 2020, 20.15 – Konzert im Tanzsaal, Kursaal Heiden „Waiting for Peace“     Freitag, 30. Oktober 2020, 18.30 – Gedenkfeier zum...

Mehr

Sonntag, 9. August 2020, 10.45 – „Peace Bell“ Gedenkfeier

Die prachtvolle Kopie der Peace Bell aus Nagasaki trifft 2010 in Heiden ein. Zum 10. Mal wird 2020 mit dem Läuten der Friedensglocke dem Atombombenabwurf auf Nagasaki vom 9. August 1945 gedacht. Eine würdige Feier mit einem prominenten Gastredner und Musik. Weitere Infos...

Mehr

Sonntag, 20. September 2020, 13.30 – „Alfred Nobel, Mann der Widersprüche“

Der Historiker Martin Widmer erzählt in Word und Bild von seiner Reise auf den Spuren Alfred Nobels – von Zürich über Isleten bis Sanremo.               Zudem ist ab dem 20. September in der Kabinettausstellung die filmische Aufzeichnung von Roman Signers Rede zum Dynamit-Erfinder Alfred Nobel mit anschliessender Kunst-Aktion vom 8. Dezember 2019 im...

Mehr

Freitag, 2. Oktober 2020, 20.15 – Konzert im Tanzsaal, Kursaal Heiden „Waiting for Peace“

  Das Konzert trägt den Titel einer Komposition von Peter Schärli. Der Trompeter von Weltruf und seine 1992 ins Leben gerufene Band „Don’t Change Your Hair For Me“ wendet sich nicht nur an eingefleischte Jazzfans, sondern an alle, die sich ein Ohr für die Feinheiten der leisen Musik bewahrt haben. Reservation empfohlen:...

Mehr

Freitag, 30. Oktober 2020, 18.30 – Gedenkfeier zum 110. Todestag von Henry Dunant mit Jakob Kellenberger

Nach dem gemeinsamen Läuten der Friedensglocke vor dem Henry-Dunant-Museum zieht ein Fackelzug zum Dunant-Platz, wo der ehemalige Präsident des IKRK, Jakob Kellenberger, die Ansprache hält. Im Anschluss serviert das Österreichische Rote Kreuz Hard Suppe und Brot. Die Feier wird musikalisch umrahmt von der Stegreifgruppe...

Mehr

Mittwoch, 11. November 2020, 18.15 – Information und Diskussion Militärische Friedensförderung

Friedensförderung im internationalen Rahmen ist einer der drei Aufträge der Schweizer Armee. Aktuell leisten rund 250 Frauen und Männer im Rang von der Soldatin bis zum Divisionär in 18 Ländern einen Beitrag zum Frieden. Das Kompetenzzentrum SWISSINT stellt die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten in der militärischen Friedensförderung...

Mehr

Datenschutzerklärung