FRÜHERE AUSSTELLUNGEN UND EVENTS

«Visionen. Henry Dunant. Und wir?» bis 30.09.2019

«Visionen. Henry Dunant. Und wir?» bis 30.09.2019

21. September 2017 – 30. September 2019 Sonderausstellung Henry Dunant befasste sich zeitlebens mit humanitären Ideen, deren Verbreitung und Etablierung in der Gesellschaft: Humanitäre Hilfe, Menschenrechte, gleicher Lohn für gleiche Arbeit u.a. Einzelne Visionen wurden Wirklichkeit, andere blieben Utopie. Und heute? Sind Visionen noch Gegenstand unserer Gesellschaft? Henry Dunant hatte...

Mehr

«Starke Frauen um Henry Dunant» bis 13.10.2019

Initiative, ausserordentliche Frauen des 19. Jahrhunderts beeinflussten Henry Dunant (1828–1910) als Wegbereiterinnen und Weggefährtinnen massgeblich. Sie inspirierten und sie stützten und förderten seine Visionen – ideell und finanziell. Frauen hinterliessen deutliche Spuren in Dunants Leben. Dunants Mutter Anne-Antoinette Dunant-Colladon schulte seinen Blick schon früh für arme und...

Mehr

Foyerausstellung „Mission Mont Dunant“ 22.5. – 27.11.2016

einladung_mont_dunant_a6

Mehr

Menschlichkeit ohne Grenzen: Kunstprojekte und Events

Hier finden Sie den Flyer mit allen Daten. Leuchtturm von Lampedusa / Installation von Thomas Klipper TV Bericht 17.10.2015: Gedanken zur Zeit | TVO TV Bericht: Gedanken zur Zeit |...

Mehr

07.05.15 – 05.06.16 „Hör mal …Henry Dunant!“

Sonderausstellung des Dunant Museums Heiden – Musikalisches rund um den Gründer des Roten Kreuzes Über Henry Dunant, den Gründer des Roten Kreuzes, werden in dieser Sonderausstellung verschiedene zum Teil relativ unbekannte Musikstücke präsentiert. Im Jahre 2010 entstand zum 100. Todestag von Dunant ein „Szenisches Musikwerk“, das in Heiden, dann in Sarajevo, Genf und zuletzt in...

Mehr

DRK Geislingen Sonderausstellung

DRK Geislingen Sonderausstellung

Mehr

Datenschutzerklärung