Sonntag, 8.12.2019, 11 Uhr – In Aktion: Roman Signer spricht über Alfred Nobel

Das Dunant-Museum stellt in seiner neuen Kabinettausstellung «Der Preis für den Frieden» das Leben und Werk des Friedensnobelpreis-Stifters Alfred Nobel und des ersten Preisträgers Henry Dunant ins Zentrum. Sein enormes Vermögen machte der Tüftler Nobel zu einem grossen Teil mit der Erfindung des Dynamits.

Im Rahmen des Begleitprogramms zur Ausstellung ist der Ostschweizer Künstler Roman Signer im Henry-Dunant-Museum zu Gast. Roman Signer, der nicht zuletzt für seine spektakulären Sprengstoff-Aktionen weit über die Kunstwelt hinaus bekannt wurde, spricht über den Erfinder Alfred Nobel – dynamische Überraschungen nicht ausgeschlossen …

Flyer Preis fuer den Frieden